Hanseator

Musik, Fußball und manchmal auch ein bisschen Hansa


Hinterlasse einen Kommentar

Geschichten aus dem Paulianergarten

F.C. Hansa Rostock – DSC Arminia Bielefeld 2:1, 6. August 2022, Ostseestadion, 2. Liga, 3. Spieltag

Dienstag, 9. August 2022

Gestern abend habe ich nach zwei Tagen den Versuch, einen Beitrag zum 2:1-Erfolg gegen Arminia Bielefeld in die Tasten zu hämmern, ergebnislos abgebrochen. Erstaunlich, schließlich sollten die Worte nach einem solchen Spiel doch wie von selbst aus den Fingern fließen, Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Pokalfieber? Nicht mit uns

VfB Lübeck – F.C. Hansa Rostock 1:0, 30. Juli 2022, Stadion Lohmühle, DFB-Pokal

Niemand: Wie beschissen kann ein Stadionbesuch sein? – Hansa: JA!

Und das ist auch schon die einzige Antwort, die unser Verein auf die gestrige Pokalherausforderung beim VfB Lübeck gegeben hat.

Dass es im Gesamtpaket ein eher bescheidener Tag wurde, ist trotzdem nicht allein Hansa zu verdanken. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Im Pokalfieber

VfB Lübeck – F.C. Hansa Rostock, 30. Juli 2022, Stadion Lohmühle, DFB-Pokal, vor dem Spiel

Langsam und beständig lässt der Gesichtsmuskelkater vom dreitägigen Dauergrinsen seit unserem Gastspiel im Volksparkstadion nach. Es war aber auch traumhaft schön. Nun ist es Zeit, zur Pflicht zurückzukehren, und die heißt DFB-Pokal. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Ganz in Weiß

Hamburger SV – F.C. Hansa Rostock 0:1, 24. Juli 2022, Volksparkstadion, 2. Liga, 2. Spieltag

Tschüss, Uwe

Die ersten Absätze möchte ich dem Fußballer und Menschen widmen, dem vor dem Spiel von SEINEM Verein und Publikum in SEINEM Stadion ein bewegender Abschied bereitet wurde. Seine große Karriere hatte ihre Höhepunkte lange, bevor ich mich überhaupt für Fußball zu interessieren begann. Nun bin ich sehr froh, dass ich ihn in den 1990ern einmal auf dem Rasen erleben durfte, als er mit seiner Traditionself zu einem Benefizspiel für die neue Mehrzweckhalle in Dorf Mecklenburg antrat. Es sollte meine einzige Begegnung mit Uwe Seeler bleiben, nun ist es für immer.

Weiterlesen


2 Kommentare

Die Revolution frisst ihre Eltern

F.C. Hansa Rostock – 1. FC Heidenheim 0:1, 17. Juli 2022, Ostseestadion, 2. Liga, 1. Spieltag

Scheiße, wir haben verloren! Wie erwartet (oder befürchtet?), bekamen wir ein „klassisches“ 0:0-Spiel wie aus dem Reporterphrasenlehrbuch zu sehen, nur leider keins der besseren Art. also doch befürchtet: Wer den ersten groben Fehler macht, verliert. Das waren dann wohl wir. Die Gäste, laufstark und mit guter Raumaufteilung, hielten uns ohne nennenswerte Probleme vom „Kreieren“ vielversprechender Chancen ab. Und dann stehst du eben einmal bei einer Flanke in den eigenen Strafraum unvorteilhaft zum späteren Torschützen. Gratulation nach Heidenheim! Weiterlesen


4 Kommentare

Romantik und Eskalation

Stewart Copeland & Staatskapelle Schwerin, „Police Deranged for Orchestra“, Schwimmende Wiese Schwerin, 15. Juli 2022

Es fühlt sich schon etwas schräg an zu hören, dass ein Schlagzeuger auf Tour geht. Aber erstens ist Stewart Copeland nicht einfach nur „ein Schlagzeuger“, sondern war Drummer von The Police, „… a band you might have heard of…“, wie Dirigent Troy Miller bei der Ankündigung des Meisters mit feinem Understatement das erwartungsfrohe, aber selbstverständlich informierte Publikum wissen lässt.

Und zweitens … wie auch immer, ich will nicht mit „Wissen“ prahlen, das ich mir auch nur „ergooglet“ habe. Hörte ich bisher seinen Namen, sah ich in Gedanken einen hyperaktiven Kerl, der im Video zu „Message in a bottle“ ekstatisch mit den Trommelstöcken auf die Möbel in der Künstlergarderobe einprügelt. Das und ein Auftritt mit einem klassischen Orchester unter freiem Himmel reichte mir als Grund aus, um mir ein Ticket zu besorgen. Eine gute Entscheidung. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Auf ins zweite Jahr

Die Kogge bleibt auf großer Fahrt in Liga 2

Es wird „ernst“. Nach dem entspannten, recht ansehnlichen Test gegen Brøndby IF, bei dem sich alle Beteiligten auf den Tribünen des Ostseestadions gut unterhalten fühlten (ich würde sogar so weit gehen zu sagen: … ihren Spaß hatten), schalten wir wieder in den Wettkampfmodus.

Ich habe in diesem Sommer die Vorbereitung der Mannschaft so intensiv verfolgt wie schon lange nicht mehr, war bei zwei Testspielen, habe keinen einzigen Beitrag von Hansa-TV versäumt, jedes Interview aufgesaugt, selbst das über die Radtouren der Co-Trainer im Trainingslager. Ich konnte mich gerade noch beherrschen, per Bildschirm in Arvids „Quiztaxi“ einzusteigen, solche Lust auf Hansa erregt die vergangene Spielzeit in mir. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Klar zum Ablegen

F.C. Hansa Rostock – Brøndby IF, 9. Juli 2022, Ostseestadion, Testspiel, vor dem Spiel

Kinder, wie die Zeit vergeht, haben wir nicht erst gestern dem Hamburger SV den Weg in die Aufstiegsentscheidung frei gemacht? Und schon biegt die Vorbereitung auf die neue Saison, die „verflixte zweite nach dem Aufstieg“, auf die Zielgerade ein. Ein Wahnsinn, das alles. Ich kann kaum erwarten, dass es endlich losgeht. Sogar das Trainingslager ist schon vorüber. Aber bevor es soweit ist, steht nach einem weiteren Test in Wismar (7. Juli) am Sonnabend ein hübsches Sommer-Highlight ins Haus. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

An der schönen Ostsee

Broilers, „Alles wird wieder OK!“ Open Air, IGA Park Rostock, 11. Juni 2022

Gäste: Sondaschule, Dritte Wahl

Ist es möglich, mitten in einem stimmungsgeladenen, emotionalen Konzertabend komplett den Strom rauszunehmen, ohne den Stecker zu ziehen? Aber sowas von. Wie das geht, und wie lange es dauert alles wieder hochzufahren, erfahrt ihr im folgenden Text. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Abschied und Aufstieg

SG Dynamo Schwerin – FC Anker Wismar 1:0, 4. Juni 2022, Sportpark Paulshöhe, Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern, 30. Spieltag

Paulshöhe Schwerin – ein Name, ein Begriff. Hier bin ich als Kind so manches Mal … STOP! Mit rührseligen Kindheitserinnerungen kann ich leider nicht dienen, schließlich lebe ich erst seit knapp 20 Jahren in Schwerin. Und doch war mir der Name dieser Sportstätte mit der imponierenden Historie schon lange ein Begriff, bevor mich mein Lebensweg in der Landeshauptstadt heimisch werden ließ. Weiterlesen