Hanseator

Musik, Fußball und manchmal auch ein bisschen Hansa


4 Kommentare

Romantik und Eskalation

Stewart Copeland & Staatskapelle Schwerin, „Police Deranged for Orchestra“, Schwimmende Wiese Schwerin, 15. Juli 2022

Es fühlt sich schon etwas schräg an zu hören, dass ein Schlagzeuger auf Tour geht. Aber erstens ist Stewart Copeland nicht einfach nur „ein Schlagzeuger“, sondern war Drummer von The Police, „… a band you might have heard of…“, wie Dirigent Troy Miller bei der Ankündigung des Meisters mit feinem Understatement das erwartungsfrohe, aber selbstverständlich informierte Publikum wissen lässt.

Und zweitens … wie auch immer, ich will nicht mit „Wissen“ prahlen, das ich mir auch nur „ergooglet“ habe. Hörte ich bisher seinen Namen, sah ich in Gedanken einen hyperaktiven Kerl, der im Video zu „Message in a bottle“ ekstatisch mit den Trommelstöcken auf die Möbel in der Künstlergarderobe einprügelt. Das und ein Auftritt mit einem klassischen Orchester unter freiem Himmel reichte mir als Grund aus, um mir ein Ticket zu besorgen. Eine gute Entscheidung. Weiterlesen