Hanseator

Musik, Fußball und manchmal auch ein bisschen Hansa


Hinterlasse einen Kommentar

Auf einer grünen Wiese

Erlebnisse beim Groundhopping, Teil 4

SG Sengwarden-Fedderwarden – SV Astederfeld 2:1

20.11.22 Motodrom Halbemond (MC Norden)

 Als ich anfing, regelmäßig zum Fußball zu gehen, wurde in den Fanblöcken ein Lied sehr gern gesungen, das ging so: Auf einer grünen Wiese zwei Tore aufgestellt …*

Fehlen noch ein Ball und zweimal elf Spieler, und los geht das Fußballspiel. Beschreibt das nicht perfekt, wie wunderbar einfach unser Sport mal war und sogar heute manchmal noch sein kann, auch wenn seine Erfinder wahrscheinlich sofort ihr Treiben eingestellt hätten, wäre ihnen vorhersehbar gewesen, was für ein Monstrum wir aus ihrem Baby eineinhalb Jahrhunderte später gemacht haben? Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kuchen zum Derby

Erlebnisse beim Groundhopping, Teil 3

Für meine ersten Beiträge zum Thema hatte ich positives Feedback erhalten, also nutze ich die gerade begonnene Saisonunterbrechung nach der Hinrunde ganz unverschämt aus und setze die Androhung weiterer Texte in die Tat um. Irgendwie müssen wir ja durch die hansafreie Zeit kommen. Wobei: Was das betrifft, stehen ja zwei beachtenswerte Ereignisse auf dem Plan, auch wenn zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar ist, ob und wo ich dabei sein kann. Wir werden sehen.

Für heute habe ich folgendes Spiel ausgewählt:

TuS Schwarz-Weiß Bismark – SSV Havelwinkel Warnau 3:0 (Landesliga Nord, Sachsen-Anhalt)

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Trümmer-Talk

Eintracht Braunschweig – F.C. Hansa Rostock 0:1, 12. November 2022, Eintrachtstadion, 2. Liga, 17. Spieltag

Es ist das „Topspiel“ der 2. Liga am Sonnabend, Anstoßzeit: X= 20:30 C.E.T., Hansa spielt auswärts in überschaubarer Entfernung, und ich hatte rechtzeitig Anschluss an eine nette Reisegruppe gefunden, der von Szenekennern ein beachtliches Niveau attestiert wird. Dass unter diesen Umständen die schnöde Standardroutine aus Hinfahrt, Spielgucken und Heimreise keine Option ist, versteht sich von selbst. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Eine wunderbare Neuigkeit

F.C. Hansa Rostock – 1. FC Nürnberg 1:1, 9. November 2022, Ostseestadion, 2. Liga, 16. Spieltag

Was für ein Spiel! Schon nach nicht mal 5 Minuten steht es 0:1, der klassische Stimmungskiller. Innerlich denke ich, dass Jens Härtel vielleicht gerade froh ist, diese Minuten nicht mehr auf der Bank erleben zu müssen. Das sage ich ohne den leisesten Anflug von Sarkasmus, aber möchte sich wirklich jemand die Publikumsreaktion und die Atmosphäre im weiteren Spielverlauf ausmalen? Ich jedenfalls nicht. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Herz und Stolz

SSV Jahn Regensburg – F.C. Hansa Rostock 0:3, 29. Oktober 2022, Jahnstadion, 2. Liga, 14. Spieltag

Vorgeschichte(n)

Hansa tritt die Reise nach Regensburg unter sportlich äußerst schwierigen Bedingungen an. In der Liga droht der Härtel-Elf nach einer anhaltenden Serie siegloser Spiele ein Abrutschen unter „den Strich“, also auf die den direkten Abstieg bedeutenden Tabellenplätze. Von außen betrachtet, rumort es im Verein gewaltig, die vorübergehende Suspendierung von drei Spielern aus dem Profikader lässt nichts Gutes ahnen. Ohne dass das aus ernstzunehmenden Quellen explizit so verlautet, scheint der Trainerstuhl zu wackeln wie noch nie, seit Jens Härtel bei Hansa die Verantwortung übernommen hat. Ein in vielerlei Hinsicht richtungweisendes Spiel steht bevor, das ist unstrittig. Weiterlesen


Ein Kommentar

Statt eines Berichtes

F.C. Hansa Rostock – 1. FC Kaiserslautern 0:2, 21. Oktober 2022, Ostseestadion, 2. Liga, 13. Spieltag

(Ein ganz kurzer) Auszug aus der Stadionordnung des Ostseestadions, Hervorhebungen von mir:

§3 Verhalten im Stadion Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Schöne Schlagzeilen

F.C. Hansa Rostock – 1. FC Kaiserslautern, 21. Oktober 2022, Ostseestadion, 2. Liga, 13. Spieltag

Zunächst ein kleiner Rückblick auf das letzte Wochenende mit dem verd…ammt glücklichen Punktgewinn der Hanseaten am Ronhof. Ein Punkt, der irgendwann, in einer nicht mehr fernen Zukunft noch einiges wert sein könnte. Mein erstes „TV-Spiel“ in dieser Saison übrigens, das Hansa nicht verloren hat. Es gibt keinen Bericht von mir, da ich nicht vor Ort war, so will es das Gesetz. Schauen wir stattdessen in die Fachpresse. Eine pointierte Zusammenfassung liefert der Kicker schon im Titel seine Spielanalyse:

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

(Punkt aus) Kiel geholt

Holstein Kiel – F.C. Hansa Rostock 1:1, 1. Oktober 2022, Holstein-Stadion, 2. Liga, 10. Spieltag

Bitte entschuldigt das schlechte Wortspiel im Titel, ich werde mich bessern.

An- und Rückreise

Entsetzlich, dieser Regen, bin ich froh, dass ich nicht fahren muss. Die Verkehrsdichte hält sich aber in erfreulichen Grenzen, so dass unsere Reisegruppe ohne Verzögerung ihr Ziel erreicht. Begleitet werden wir von guten Wünschen des Tankwartes und einer Kundin in einer Tankstelle kurz vor Kiel. Die Frau kriegt sich vor Freude kaum ein, als sie meine Hansa-Trainingsjacke identifiziert, während der Tankwart mich verkniffen anschaut: „Schlagt doch bitte nicht die ganze Tankstelle kaputt, wenn ihr wieder nach Hause fahrt.“ Nachdem ich zugesichert habe, dies wohlwollend zu erwägen, wünscht auch er mir ein gutes Spiel und einen Hansa-Erfolg. Mythos Kommunikation. Weiterlesen


2 Kommentare

Bockwurst in der dritten Halbzeit

Impressionen vom Groundhopping, zweiter Versuch

Die Reaktionen nach dem ersten Versuch waren ganz ermutigend, also schiebe ich mal eine kleine Fortsetzung nach, die chronologisch anschließt, ein Spiel nur, dafür ein bisschen ausführlicher. Weiterlesen


2 Kommentare

Die richtige Seite der Bundesstraße

Hopping-Impressionen, erster Versuch

Das nächste Hansa-Spiel am 10.09. in Düsseldorf findet ohne meine Anwesenheit statt, also habe ich mal ein bisschen Zeit, meine Notizen und Bilder vom Hoppen durchzusehen. Im gerade zu Ende gehenden Sommer 2022 war ich erfreulicher Weise wieder etwas mehr unterwegs und konnte neue Eindrücke sammeln, keine bahnbrechenden Neuigkeiten, aber alles in allem kleine Begebenheiten, die einem im Schatten des allgegenwärtigen „modernen Fußballs“ helfen, die Freude am Spiel und am Herumreisen zu bewahren. Als kleinen „Testballon“ habe ich mal ein paar Sätze zusammengeschrieben, vielleicht gefällt das ja der/dem einen oder anderen. Sollte das so sein, könnte da in loser Folge immer mal mehr kommen. Ich sehe ja an den Seitenaufrufen, ob sich das vielleicht lohnt. Schauen wir mal. Weiterlesen