Hanseator

Musik, Fußball und manchmal auch ein bisschen Hansa


3 Kommentare

Ein Lied für Hansa

Ich habe die ehrenvolle Einladung erhalten, für den vom Blog/Podcast „Millernton“ ausgerufenen „Grand Prix de la Vereinslieder Song Contest“ um das schönste Vereinslied der deutschen Profiligen einen Song für den F.C. Hansa ins Rennen zu schicken, eine nette Idee, die mir auf jeden Fall mehr Spaß macht als TV-Geisterspiele mit „Fangesängen“ aus der Tonkonserve. Schon bei Erhalt der Einladung war mir klar, welches Lied es sein wird, im Weiteren ein paar Erläuterungen zur Songauswahl. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hansa historisch, Teil 7

MSV Duisburg – F.C. Hansa Rostock 1:2, „Schauinsland-Reisen-Arena“, 26. Februar 2007, 2. Liga, 23. Spieltag

 

Die aktuelle Situation hat unter anderem zur Folge, dass wir weiterhin auf derzeit nicht absehbare Zeit auf unsere liebsten Freizeitbeschäftigungen verzichten müssen, so eben auch auf den Besuch von Fußballspielen in der Gesellschaft guter Freunde. „Geisterspiel“-Inszenierungen im Fernsehen sind dafür nicht wirklich ein Ersatz.

Und nun sitze ich doch vorm Fernseher und verfolge den Auftritt meiner Hanseaten beim MSV Duisburg, hoffentlich ein Spiel, von dem ich später mal sagen werde, es hätte mich beGEISTERt, wenigstens ergebnismäßig.

Die Gedanken wandern zurück, zwischen 2007 und 2016 war ich siebenmal im Duisburger Stadion (Das Namensungetüm schenke ich mir mal) zu Gast, gern erinnere ich mich an meinen ersten Besuch in der Zweitliga-Saison 2006/07, als Hansa an einem Montagabend mit einem schon etwas überraschenden Sieg beim direkten Konkurrenten drei sehr wichtige Punkte für den späteren, letztmaligen Aufstieg in die Bundesliga entführen konnte.

Es folgt mein damaliger, leicht gekürzter Bericht für hansafans.de. Viel Spaß beim Lesen und Erinnern. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hansa historisch, Teil 4

FC Energie Cottbus – F.C. Hansa Rostock 0:1, Stadion der Freundschaft, 10. April 2012, 2. Liga, 30. Spieltag

Die aktuelle Situation hat unter anderem zur Folge, dass wir auf derzeit nicht absehbare Zeit auf unsere liebsten Freizeitbeschäftigungen verzichten müssen, so eben auch auf den Besuch von Fußballspielen in der Gesellschaft guter Freunde. Mir hilft es sehr, mich gelegentlich an vergangene Erlebnisse zu erinnern, also habe ich mal ein wenig in den Archiven gekramt, wobei ich schon auf einige Sahnestücke gestoßen bin, die ich gern in loser Folge teilen möchte. Vielleicht möchte sich ja die/der eine oder andere anschließen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hansa historisch, Teil 3

F.C. Hansa Rostock U19 – VfL Wolfsburg 1 : 3 n. V., Ostseestadion, 23. Juni 2013, Dt. Meisterschaft, Finale

Die aktuelle Situation hat unter anderem zur Folge, dass wir auf derzeit nicht absehbare Zeit auf unsere liebsten Freizeitbeschäftigungen verzichten müssen, so eben auch auf den Besuch von Fußballspielen in der Gesellschaft guter Freunde. Mir hilft es sehr, mich gelegentlich an vergangene Erlebnisse zu erinnern, also habe ich mal ein wenig in den Archiven gekramt, wobei ich schon auf einige Sahnestücke gestoßen bin, die ich gern in loser Folge teilen möchte. Vielleicht möchte sich ja die/der eine oder andere anschließen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hansa historisch, Teil 2

F.C. Hansa Rostock U19 – FC Bayern München U19 1 : 1, Ostseestadion, 17. Juni 2013, Deutsche Meisterschaft, Halbfinale/Rückspiel

Die aktuelle Situation hat unter anderem zur Folge, dass wir auf derzeit nicht absehbare Zeit auf unsere liebsten Freizeitbeschäftigungen verzichten müssen, so eben auch auf den Besuch von Fußballspielen in der Gesellschaft guter Freunde. Mir hilft es sehr, mich gelegentlich an vergangene Erlebnisse zu erinnern, also habe ich mal ein wenig in den Archiven gekramt, wobei ich schon auf einige Sahnestücke gestoßen bin, die ich gern in loser Folge teilen möchte. Vielleicht möchte sich ja die/der eine oder andere anschließen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hansa historisch, Teil 1

FC Bayern München U19 – F.C. Hansa Rostock U19 0:2, „Allianzarena“, 13. Juni 2013, Deutsche Meisterschaft, Halbfinale/Hinspiel

Die aktuelle Situation hat unter anderem zur Folge, dass wir auf derzeit nicht absehbare Zeit auf unsere liebsten Freizeitbeschäftigungen verzichten müssen, so eben auch auf den Besuch von Fußballspielen in der Gesellschaft guter Freunde. Mir hilft es sehr, mich gelegentlich an vergangene Erlebnisse zu erinnern, also habe ich mal ein wenig in den Archiven gekramt, wobei ich schon auf einige Sahnestücke gestoßen bin, die ich gern in loser Folge teilen möchte. Vielleicht möchte sich ja die/der eine oder andere anschließen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Das schöne Gesicht des Fußballs

Fußball, Lyrik, Prosa, Vol. 4

(RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen 1:1, 1. März 2020)

Endlich ein Licht am Ende des Tunnels, oder eben ein „Leuchtturm“ in der düsteren derzeitigen deutschen Fußballlandschaft. Dieses schöne sprachliche Bild verwendete ein berühmter Sportrechtler in einem Sportbuzzer-Interview, um seine Eindrücke vom kürzlichen Stadionbesuch in Leipzig zu beschreiben:

Papi

Screenshot: Sportbuzzer, 04.03.2020

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Mythos Angst

FC Viktoria Köln – F.C. Hansa Rostock 1:5, Sportpark Höhenberg, 20. Dezember 2019, 3. Liga, 20. Spieltag

Ich muss echt überlegen, wann ich zuletzt eine derart entspannte Auswärtsfahrt (in beinahe jeder Hinsicht) mit Hansa hatte. Wenn es mir einfällt, sage ich natürlich Bescheid. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Das Stöhnen Mannheims

SV Waldhof Mannheim – F.C. Hansa Rostock 1:1, Carl-Benz-Stadion, 29. September 2019, 3. Liga, 10. Spieltag

Ist es möglich, über ein Spiel in Mannheim zu schreiben und dabei komplett ohne Anspielungen auf seltsame Musik(er) auszukommen? Ein Selbstversuch. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kampf der Titanen

3. Liga – vor dem 1. Spieltag, F.C. Hansa Rostock – FC Viktoria Köln, 20. Juli 2019, Ostseestadion

Die Sommerpause in der 3. Liga neigt sich ihrem Ende entgegen, nach mitunter faden, aber (ihr wisst ja) für die Trainer immer unglaublich wertvollen und aussagekräftigen Testspielen geht es endlich wieder um Punkte.

Ich werde versuchen, die Hansa-Saison hier im Blog wieder etwas intensiver zu begleiten. Schließlich wollen wir ja alle #gemeinsamnachoben. Zu jedem Spiel werde ich das nicht schaffen, das hängt ja auch noch ein bisschen davon ab, ob es gesundheitlich bei mir weiter voran geht. Wir werden sehen. Zum Auftakt gibt es erst mal einen kleinen Ausblick auf das Spiel gegen Viktoria Köln: Weiterlesen