Hanseator

Musik, Fußball und manchmal auch ein bisschen Hansa


Hinterlasse einen Kommentar

Das Konzert

Feine Sahne Fischfilet – Wir haben immer noch uns Tour

Zwickau, Stadthalle, 13. Dezember 2019, Support: Waving The Guns

„Na, wollen Sie heute abend auch zum Konzert?“ Diese Frage der sehr freundlichen Dame an der Rezeption meines bequemen, erfreulich nah an der Zwickauer Stadthalle gelegenen Hotels (Garni Gerisch in Oberhohndorf, sehr zu empfehlen, falls mal jemand Bedarf hat) offenbart einen bemerkenswerten Umstand: Weiterlesen


3 Kommentare

Es wird eng heute nacht

Feine Sahne Fischfilet – Wir haben immer noch uns Tour

Rostock, Peter-Weiss-Haus, 23. November 2019, Support: Vietsmorgen

Ein Jahr und zehn Monate nach dem Album-Release von „Sturm und Dreck“ ist die Zeit nun reif für eine kleine Zäsur. Bevor sich die Band eine wohlverdiente, möglicherweise längere Atempause gönnt, gehen Feine Sahne Fischfilet im Dezember und Januar noch einmal auf Tour, leider ohne dabei im heimischen Bundesland Station zu machen, was bekanntlich gar nicht geht. Zum Glück sahen das die Musiker selbst auch so und entschlossen sich, kurzfristig einen kleinen, aber feinen Tourauftakt in Rostock zu zelebrieren. Dass es ziemlich kuschelig würde, war abzusehen, aber wie sagte schon einer der bedeutendsten Dichter des Sturm und Drang:

Raum ist in der kleinsten Hütte für ein glücklich liebend Paar.“ (aus: Friedrich Schiller: „Der Jüngling am Bache, 1803) Weiterlesen


Ein Kommentar

Mein Stadion brennt

Rammstein – Europe Stadium Tour, Rostock, Ostseestadion, 16. Juni 2019

Ich würde mich nicht unbedingt als Rammstein-Fan im klassischen Wortsinn bezeichnen, kenne die Musiker nicht alle unvorbereitet und auf Knopfdruck beim Namen, kann auch nicht sämtliche Albuminhalte auswendig der Reihe nach aufsagen oder gar alle Lieder mitsingen, finde die Band allerdings interessant (nicht zuletzt, weil sie nicht einfach nur da ist, sondern eben auch polarisiert – sowohl musikalisch, als auch mit ihren Texten.Das macht ihre Musik hörenswert, vielfältig und interessant. Folgerichtig habe ich alle bisher veröffentlichten Longplayer in meinem Besitz, wobei es einige Bands und Künstler gibt, deren Erzeugnisse weit häufiger den Weg in die Abspielgeräte finden. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Finale

Die Toten Hosen – Laune der NaTour, Düsseldorf, „Merkur Spiel-Arena“, 12. & 13.10. 2018

Gäste: Rogers, Massendefekt, Feine Sahne Fischfilet, Billy Talent

Mein nun wirklich und endgültig letztes Open Air im Jahr 2018 lässt mich noch einmal ein ganzes Wochenende verreisen. Die Toten Hosen haben nach Düsseldorf geladen, um praktisch im eigenen Wohnzimmer das Ende ihrer Tour in würdigem Rahmen und mit zwei gigantischen Parties zu zelebrieren. Die finale Show am Sonnabend war schneller ausverkauft, als ich meinen Rechner starten konnte, aber wenigstens konnte ich ein paar Tickets für das eilends angesetzte Zusatzkonzert ergattern. Vielleicht könnte ich ja vor Ort noch eine Karte auftreiben. Schließlich sorgte aber die Verpflichtung von Feine Sahne Fischfilet als Support für die Gewissheit, beide Abende im Stadion erleben zu können. Weiterlesen


Ein Kommentar

Hier spielt die Musik

Marteria – „Alle oder keiner 2018“, Gäste: Feine Sahne Fischfilet

Rostock, Ostseestadion, 1. September 2018

Kommentarlos, unter strikter Vermeidung jeglichen Blickkontaktes, steuert der Fahrer der Linie 25 seinen Bus zweieinhalb Stunden vor Veranstaltungsbeginn an den bei der Haltestelle „Deutsche Med“ wartenden, überraschten (Beinahe-)Fahrgästen vorüber. Im Fahrgastraum sitzen und stehen die Passagiere dicht gedrängt, vielleicht passen noch drei oder vier Personen hinein, aber offenbar hat das Rostocker Nahverkehrsunternehmen RSAG den Titel des heutigen Konzertes verinnerlicht: Alle oder keiner. Nur eben leider, ohne dies potentiellen Kunden mitzuteilen – Mythos Kommunikation. Weiterlesen


Ein Kommentar

Sweet Soul Music

Little Steven & The Disciples Of Soul – The Soulfire Teachrock Tour

Hamburg, Große Freiheit 36, 23. Juli 2018

Es ist unfassbar heiß in der Großen Freiheit 36. Schon das Warten vor dem Einlass hat für Schweißperlen auf meiner Stirn gesorgt, die nach Betreten des Saales zu Tropfen anwachsen, die sich wiederum zu kleinen Pfützen vereinigen, auf dem gesamten Oberkörper verteilen und erbarmungslos jede einzelne Faser meiner Bekleidung durchnässen, wie es ein vorpommerscher Landregen nicht gründlicher erledigen könnte. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Auswärtsspiele

Kann man besser in den Sommer starten als mit einem Open Air? Kurzfristig hat sich ein freier Gästelistenplatz für das ausverkaufte Konzert der Toten Hosen in Dresden ergeben, und wenn dann eine der Supportbands auch noch Feine Sahne Fischfilet heißt, steigt man schon mal spontan ins Auto. Weiterlesen