Hanseator

Musik, Fußball und manchmal auch ein bisschen Hansa


Hinterlasse einen Kommentar

Fußball, Lyrik, Prosa Vol. 2

Ein Anruf beim „Doppelpass“

Für mich gehört „Fußball-Talk“ mit zu den schlimmsten Begleiterscheinungen des „modernen Fußballs“. Von dieser Einschätzung ist für mich (Achtung, persönliche Meinung!) kein einziges Format ausgenommen, egal, welcher Sender, ob in Fernsehen oder Rundfunk, überall das gleiche inhaltsarme, phrasengetränkte Gelabere der immer gleichen „Experten“, jedenfalls, sofern es die Aufbereitung unseres schönen Sports innerhalb des medialen Rechteverwertungskartells betrifft. Ich habe mir schon vor Jahren abgewöhnt, Sendungen wie „Sky90“ oder „Wontorra on Tour“ anzuschauen. Weiterlesen


Ein Kommentar

Das hier ist Musik

Thees Uhlmann: Die Toten Hosen (Kiepenheuer & Witsch Musikbibliothek)

Mal was lesen … dafür hatte ich früher (ach, ja …) auch mehr Zeit, habe sie mir einfach genommen. Ich erinnere mich noch genau, wie ich vor mehr als zehn Jahren mal im Sommerurlaub ganze Nächte damit verbrachte, Frank Schätzings „Schwarm“ zu verschlingen. Ich brachte es einfach nicht fertig, das Buch mal zur Seite zu legen, musste immer weiter lesen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Geteilte Freude

Neues Album der Larrikins: „Für die, die geblieben sind“

Ich habe noch nie etwas rezensiert und werde das auch weiterhin Fachleuten überlassen, was jetzt folgt, sind einfach nur ein paar Gedanken als Musikfreund und Fan.

Jetzt kann ich es ja zugeben: Von den vorab veröffentlichten Songs und Videos des jüngsten Tonträgers der Goldberger hatte ich mir nichts angehört oder angesehen. (Das mache ich nicht mal, wenn etwas neues vom Boss angekündigt wird. Wer mich kennt, weiß, was mir das bedeutet.) Das ist wohl eine Angewohnheit, die noch aus dem analogen Zeitalter hängen geblieben ist. Es gab einfach nichts Geileres, als eine Platte zu kaufen, vorsichtig auszupacken, auf den Plattenteller zu legen und die Nadel aufsetzen zu lassen. Ein kurzes Knacken noch und dann … Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Das Stöhnen Mannheims

SV Waldhof Mannheim – F.C. Hansa Rostock 1:1, Carl-Benz-Stadion, 29. September 2019, 3. Liga, 10. Spieltag

Ist es möglich, über ein Spiel in Mannheim zu schreiben und dabei komplett ohne Anspielungen auf seltsame Musik(er) auszukommen? Ein Selbstversuch. Weiterlesen


5 Kommentare

Forever Wasted

Wasted in Jarmen 2019, 30.&31. August 2019

Alltag raus, Peene rein!

044

Meinen sehr individuellen Auftakt zum Festival bietet eine privat organisierte Bootstour im engsten Kreis auf der Peene, dem „Amazonas des Nordens“. Innerhalb weniger Sekunden nach dem Ablegen fällt der Alltag komplett von mir ab und ich bin ab sofort offen dafür, mich den vielfältigen Eindrücken und der besonderen Atmosphäre des „Wasted“ auszuliefern. Diese Art „Entschleunigung“ könnte ich mir durchaus wöchentlich vorstellen, zur Not auch ohne Festival. Danke dafür an unseren Skipper Axel. Weiterlesen


3 Kommentare

Zeiten wie diese

In eigener Sache – Update Sommer 2019

Sonntag, 4. August 2019:

Das wird für mich ein besonderer Tag. Gleich nach Aufstehen und Zähneputzen werde ich 440 Milligramm „Temodal“ zum Frühstück verspeisen, zum fünften und letzten Mal in dieser Woche. Damit findet meine medikamentöse Behandlung nach dem sogenannten „Stupp-Schema“ ihren (zumindest vorläufigen) Abschluss, vor mir liegen nun eine nochmalige MRT-Untersuchung und Bewertung durch Neurochirurgie und Neurologie im September und Oktober. Nach knapp 10 Monaten stationärer und ambulanter medizinischer Behandlung, einschließlich Rehabilitation, mit Vollendung des siebenten Zyklus setzt die „Temopause“ ein.

Was war geschehen? Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kampf der Titanen

3. Liga – vor dem 1. Spieltag, F.C. Hansa Rostock – FC Viktoria Köln, 20. Juli 2019, Ostseestadion

Die Sommerpause in der 3. Liga neigt sich ihrem Ende entgegen, nach mitunter faden, aber (ihr wisst ja) für die Trainer immer unglaublich wertvollen und aussagekräftigen Testspielen geht es endlich wieder um Punkte.

Ich werde versuchen, die Hansa-Saison hier im Blog wieder etwas intensiver zu begleiten. Schließlich wollen wir ja alle #gemeinsamnachoben. Zu jedem Spiel werde ich das nicht schaffen, das hängt ja auch noch ein bisschen davon ab, ob es gesundheitlich bei mir weiter voran geht. Wir werden sehen. Zum Auftakt gibt es erst mal einen kleinen Ausblick auf das Spiel gegen Viktoria Köln: Weiterlesen


Ein Kommentar

Mein Stadion brennt

Rammstein – Europe Stadium Tour, Rostock, Ostseestadion, 16. Juni 2019

Ich würde mich nicht unbedingt als Rammstein-Fan im klassischen Wortsinn bezeichnen, kenne die Musiker nicht alle unvorbereitet und auf Knopfdruck beim Namen, kann auch nicht sämtliche Albuminhalte auswendig der Reihe nach aufsagen oder gar alle Lieder mitsingen, finde die Band allerdings interessant (nicht zuletzt, weil sie nicht einfach nur da ist, sondern eben auch polarisiert – sowohl musikalisch, als auch mit ihren Texten.Das macht ihre Musik hörenswert, vielfältig und interessant. Folgerichtig habe ich alle bisher veröffentlichten Longplayer in meinem Besitz, wobei es einige Bands und Künstler gibt, deren Erzeugnisse weit häufiger den Weg in die Abspielgeräte finden. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Das ganze Leben ist ein Auswärtsspiel

Nein zum „SOG-MV“!

So ein Bundesland hat es wirklich nicht leicht, wenn es seine Bürger beschützen will. Gefahren und Bedrohungen überall, und praktisch Jede/r hat das Zeug zur/m Verdächtigen. Wirklich jede/r? Das ist ja nun echt übertrieben. Oder doch nicht? Sieht ganz so aus.

Dem Landtag von Mecklenburg-Vorpommern liegt derzeit eine Neufassung des Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung in Mecklenburg-Vorpommern (Sicherheits- und Ordnungsgesetz – SOG M-V)“ zur Diskussion und Beschlussfassung vor, die in informierten Kreisen beachtliches Aufsehen erregt, denn die vorgesehenen Neuregelungen und Erweiterungen polizeilicher Befugnisse unter Missachtung von Grundrechten der Bürger im demokratisch verfassten Rechtsstaat lässt für die Zukunft nichts Gutes ahnen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Eine Stadt in Panik

Landespokal FC Mecklenburg Schwerin – F.C. Hansa Rostock 1:6, Sportpark Lankow, 17. April 2019

Das war ein hartes Stück Arbeit. Den Einzug ins Landespokalfinale haben wir uns aber sowas von verdient. Wir – das sind der F.C. Hansa Rostock und ich. Weiterlesen