Hanseator

Musik, Fußball und manchmal auch ein bisschen Hansa


Hinterlasse einen Kommentar

Drei Punkte – drei Fragen

F.C. Hansa Rostock – 1. FC Magdeburg, 17. September 2022, Ostseestadion, 2. Liga, 9. Spieltag, vor dem Spiel

Zu Beginn schnell noch eine Anmerkung zu Düsseldorf (kein Bericht, ich war ja nicht vor Ort). Auch vor der Glotze war meine Enttäuschung groß. Nicht (nur) wegen des schwachen Hansa-Auftritts, der für langjährige Hansa-Addicts nicht völlig überraschend kam. Richtig traurig stimmt mich, dass Jens Härtel es versäumt hat, angesichts des sportlich aussichtslosen Unterfangens wenigstens swagtechnisch gegenzuhalten. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Eins, zwei oder drei

F.C. Hansa Rostock – Hannover 96 0:1, 4. September 2022, Ostseestadion, 2. Liga, 7. Spieltag

Drei Fragen – die Auflösung

Ich bin schon ein „Experte“. Um diesen Ehrentitel weiterhin führen zu dürfen, muss ich zunächst erklären, warum meine Prognosen in der Spielvorschau nicht vollständig eingetroffen sind. Weiterlesen


8 Kommentare

Wir sind wieder wer!

F.C. Hansa Rostock – Hannover 96, 4. September 2022, Ostseestadion, 2. Liga, 7. Spieltag, vor dem Spiel

Vor der Einstimmung auf unser nächstes Spiel werfen wir einen kurzen Blick in die Fachpresse. Die 11FREUNDE haben eine interessante Umfrage zum Thema „Auswärtsfahrt“ veranstaltet und nun die Ergebnisse präsentiert. Vielleicht wollt ihr ja die gesamte Umfrage ansehen, abgerundet durch ein Interview mit dem Fanvertreter Sig Zelt (ProFans), dann geht bitte hier entlang. Achtung, der 11FREUNDECLUB kostet bisschen, lohnt sich aber echt. Oder holt euch das aktuelle Heft am Kiosk.

Hansa taucht in zwei der acht Kategorien auf, und zwar in Spitzenpositionen. Wir haben 100 Leute gefragt:

Bei welchen Heimfans fühlst du dich am unwohlsten?

Weiterlesen


2 Kommentare

Geschichten aus dem Paulianergarten

F.C. Hansa Rostock – DSC Arminia Bielefeld 2:1, 6. August 2022, Ostseestadion, 2. Liga, 3. Spieltag

Dienstag, 9. August 2022

Gestern abend habe ich nach zwei Tagen den Versuch, einen Beitrag zum 2:1-Erfolg gegen Arminia Bielefeld in die Tasten zu hämmern, ergebnislos abgebrochen. Erstaunlich, schließlich sollten die Worte nach einem solchen Spiel doch wie von selbst aus den Fingern fließen, Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Ganz in Weiß

Hamburger SV – F.C. Hansa Rostock 0:1, 24. Juli 2022, Volksparkstadion, 2. Liga, 2. Spieltag

Tschüss, Uwe

Die ersten Absätze möchte ich dem Fußballer und Menschen widmen, dem vor dem Spiel von SEINEM Verein und Publikum in SEINEM Stadion ein bewegender Abschied bereitet wurde. Seine große Karriere hatte ihre Höhepunkte lange, bevor ich mich überhaupt für Fußball zu interessieren begann. Nun bin ich sehr froh, dass ich ihn in den 1990ern einmal auf dem Rasen erleben durfte, als er mit seiner Traditionself zu einem Benefizspiel für die neue Mehrzweckhalle in Dorf Mecklenburg antrat. Es sollte meine einzige Begegnung mit Uwe Seeler bleiben, nun ist es für immer.

Weiterlesen


2 Kommentare

Die Revolution frisst ihre Eltern

F.C. Hansa Rostock – 1. FC Heidenheim 0:1, 17. Juli 2022, Ostseestadion, 2. Liga, 1. Spieltag

Scheiße, wir haben verloren! Wie erwartet (oder befürchtet?), bekamen wir ein „klassisches“ 0:0-Spiel wie aus dem Reporterphrasenlehrbuch zu sehen, nur leider keins der besseren Art. also doch befürchtet: Wer den ersten groben Fehler macht, verliert. Das waren dann wohl wir. Die Gäste, laufstark und mit guter Raumaufteilung, hielten uns ohne nennenswerte Probleme vom „Kreieren“ vielversprechender Chancen ab. Und dann stehst du eben einmal bei einer Flanke in den eigenen Strafraum unvorteilhaft zum späteren Torschützen. Gratulation nach Heidenheim! Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Auf ins zweite Jahr

Die Kogge bleibt auf großer Fahrt in Liga 2

Es wird „ernst“. Nach dem entspannten, recht ansehnlichen Test gegen Brøndby IF, bei dem sich alle Beteiligten auf den Tribünen des Ostseestadions gut unterhalten fühlten (ich würde sogar so weit gehen zu sagen: … ihren Spaß hatten), schalten wir wieder in den Wettkampfmodus.

Ich habe in diesem Sommer die Vorbereitung der Mannschaft so intensiv verfolgt wie schon lange nicht mehr, war bei zwei Testspielen, habe keinen einzigen Beitrag von Hansa-TV versäumt, jedes Interview aufgesaugt, selbst das über die Radtouren der Co-Trainer im Trainingslager. Ich konnte mich gerade noch beherrschen, per Bildschirm in Arvids „Quiztaxi“ einzusteigen, solche Lust auf Hansa erregt die vergangene Spielzeit in mir. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Ziel erreicht

F.C. Hansa Rostock – SC Paderborn 0:0, 30. April 2022, Ostseestadion, 2. Liga, 32. Spieltag

Es ist Samstagnachmittag, kurz nach viertel Vier, als sich ein Urschrei in den Rostocker Frühlingshimmel entlädt. Gerade ist das entscheidende „Null-zu-Null“ (Nüchterne Betrachter sagen dazu „Schlusspfiff“, who cares?) gefallen, mit dem das Realität wird, wovon Fans, in deren Adern weißblaues Blut fließt, monatelang geträumt haben, und wofür Experten aller Couleur meist nur ein skeptisch-hämisches Lächeln übrighatten: Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Trainspotting revisited

FC Erzgebirge Aue – F.C. Hansa Rostock 2:2, 24. April 2022, Erzgebirgsstadion, 2. Liga, 31. Spieltag

Was für ein schönes Wochenende! Innerhalb von nur 30 Stunden hatte ich all das zurück, was mir dieses Scheiß Virus (und nicht nur das) zwei Jahre lang nur eingeschränkt oder über lange Zeit gar nicht gestattete: Nimm das Thema meines Blogs und gestalte damit ein Wochenende: Musik, Fußball und ein bisschen Hansa. Einfach nur geil. Viel Liebe an alle, die das möglich gemacht haben.

Zur Musik gibt es möglicherweise in den nächsten Tagen noch ein paar Zeilen, hier nur so viel: Sie sind zurück in der Stadt. Und wie!

Aber nun zum Spocht am Sonntag: Weiterlesen